Geschichte der Klassischen Homöopathie
Buchtip Amazon
Dieses Werk ist von Otto Eichelberger ins Deutsche übersetzt worden Wir finden hier diverse Allgemeinsymptomen, Modalitäten, sonderliche und Als-ob-Symptomen. Übersichtlich aufgebaut dient es der raschen Orientierung.
Praxis für
Klassische Homöopathie
Einleitung
Die Geschichte
Das Prinzip
Erste Hilfe
Materia Medica
Meine Praxis
Links
Kontakt
dolf Lippe wurde am 11.05.1812 in See bei Görlitz geboren. Nach seinem Jurastudium in Berlin interessierte er sich für die Homöopathie und schrieb sich am 27.08.1841 zum Studium an der "North American Academy of Homoeopathy" in Allentown ein.
Lippe studierte bei C. Hering und W. Wesselhoeft.
1841 läßt er sich in Pottsville, Schuylkill County, zusammen mit Charles Haeseler in einer Gemeinschaftspraxis nieder.
Am 03.06.1865 wird er zum Fakultätspräsidenten des "Homoeopathic Medical College of Pennsylvania" gewählt, nachdem er etwa ein Jahr lang den dortigen Lehrstuhl für Materia Medica innehatte. Im gleichen Jahr veröffentlicht er sein Werk: "Textbook of Materia Medica". Den Posten des Fakultätspräsidenten verläßt er nach einer Auseinandersetzung mit Hering über den Wert der Pathologie.