Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Arzneimittelbildern kurz umrissen.
Materia Medica
Hörtip bei Amazon
Der Hörtip, die Kassette von Dr. Eichelberger zu Silicea.
Praxis für
Klassische Homöopathie
Einleitung
Die Geschichte
Das Prinzip
Erste Hilfe
Materia Medica
Meine Praxis
Links
Kontakt
Kopf: Schwindelsymptome,Morbus Meniere -späte Fontanelle, stark empfindlich, < nach Haareschneiden (Bell.), Zugluft,Kopfschmerz - Migräne (auch periodisch), Meningitis, Milchschorf, Hirntumor, Ausschläge die jucken, eitern. Haarausfall nach Entbindug, Spalterei, viel Kopfschweiß.
Augen: Splitter, Jucken wie Sand in den Augen, Trocken, Gerstenkörner, Neugeborenenkonjunktivitis, Verstopfung des Tränenkanals, Blutschwamm und Geschwüre der Hornhaut, Buchstaben laufen beim Lesen zusammen, Schneeflecken.
Ohren: Schreckhaft, verstopft, Ohrschmalz, Knochenkaries, eitrige Ohrlöcher.
Nase: Jucken in der Nase, häufiges Niesen, wochenlang Schnupfen,Sinusitis mit Schwindel,Nasenpolypen,Nasenbluten.
Gesicht: Schweiß, Akne, Rhagaden der Mundwinkel, trockene Lippen, Lippenkrebs. Mund: Fäule, Abszesse, Fisteln, Haar auf der Zunge.
Hals: Heiserkeit, Mandelentzündung, Schluckbeschwerden, Steifheit im Nacken.
Verlangen nach Unverdaulichem
Abneigung gegen Muttermilch
Verdauung: Heißhunger - dicker Bauch, ausgeleiert (bei Kindern), Vergrößerte Bauchdrüsen, Bauchweh, < Druck,
Rektum: Diarrhoe (Zahnen) sonst eher Verstopfung (vor Menses) - Zurückschlüpfen des Stuhls. Diabetis Mellitus, Nierensteine, Nierenabszesse, Gallensteine
Sex - Frau: Sterilität, Frigidität, Nymphoman (Folge von Unterdrückung)
Sex - Mann: Fimose
Brust: Verhärtung der Brustdrüsen bis Brustkrebs, Asthma nach Unterdrückung, schädlich für Frauen,die Milch zu unterdrücken - Brustkrebs , Skoliose - Rückradverkrümmung
Haut: Schlecht heilende Wunden, Flechten, Warzen, Pilzartige Flecken an den Nägeln,Fußnägel brüchig,in Schichten - später deformiert - Sil.D6 2-3 Wochen, schlechte Narbenheilung - bilden Verdickungen, Haare brüchig /Ausfall
Kann Tbc - Kavernen öffnen - also nicht bei Tbc anwenden !Vorsicht auch bei Spiralen, Herzschrittmachern, usw. ! Impffolgemittel - Epilepsie, schreien, geistige Verwirrung nach Impfung.
Träume: Eis, Glashaus, klares Wasser.
Bücher: Adalbert Stifter: Der Bergkristall, Sankaran: Der Prinz / Die Prinzessin.

- Das was uns trägt (50% der festen Substanzen der Erde),das was die Hülle gibt - BG, Eihaut, Nagelschnur. - Ist furchtbar verschlossen, in seinem Gehabe verknöchert, empfindlich und zart, aber unerbittlich in seiner Haltung. "Sammelt Steine" - Spiegel, - Auge, - Emotionelles Herz, - Eingefrorenes Feuer, - mögen warme Kleidung, frieren viel, kältestes Mittel, Erkälten sich oft - kann sich Temperaturen nicht anpassen, schwitzen aber auch stark, stinkender Fußschweiß (kann Socken zerfressen). "Ich bin in zwei Hälften geteilt". - langsame Wirkung, langsame Reaktion, Eitermittel - rauseitern von allen Fremdkörpern, - Splitterschmerz, - Gerstenkörner, die halb draußen sind, - zart, groß, hell, - "verhärtet" - auch Nägel, Haare, Korsett, schwaches Bindegewebe, - zaghaft, schüchtern, - Mangel an Energie, nachgiebig, "Glaubt nicht gut genug zu sein". - Kinder sind Wutzwerge, - Impffolgemittel wie auch Thuja, - intelligent, empfindsam, muß das Ego nicht verteidigen, wollen ihre Kraft nicht verschwenden, feinfühlig aber auch agressiv, Aufrichtig aber wenig Rückrad - Skoliose von Anfang an, - großer Kopf, dicker Bauch aber dünne Extremitäten, - unterdrückbar, - in der Therapie nichts unterdrücken, - Verstopfungen aller Art(Warzen,Zysten), geht aufs WC weil er muß, aber der Stuhl schlüpft zurück, - Fingernägel deformiert, weiße Flecken, Nagelpilz, Zählzwang - liebt regelmäßige Strukturen - Kälteempfindlich, mögen aber keine stickigen Räume, - Angst vor Nadeln, Spritzen, etc., Stechender Schmerz! Empfindlich gegen Kritik und Lärm. - Gefühl von "Haar auf der Zunge", < beiVollmond.
Kind: Frühgeburten, Mangelgeburten, Stillschwierigkeiten, mögen die Muttermilch nicht (Fremdeiweiß),allg. Milchprobleme,bis Erbrechen, Schlafstörungen, schnelles Aufwachen, dünne feine Haut, dicker Bauch / Kopf , Kopfschweiß oft nachts, riecht sauer, Fangreflex fehlt oft, Fontanelle schließt langsam, weiche Knochen, verzögerte Entwicklung, spätes Sprechen, eigene Sprache - erkennbar an der Satzmelodie, Bettnässer, Bescheidenheit gegenüber den Geschwistern, hängen am Rockzipfel, Ordnungsliebe (Jungfrau, steife Ordnung), widerspenstig, zornig, starke Konzentrationsschwierigkeiten, Rechenschwierigkeiten.
Silicea Bach,Cemballo, psor.tuberk. Kieselsäure C30,C200,LM (Die Schneekönigin)